Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

NfS: Heat hohe CPU-Auslastung

Es scheint als habe die Frostbite-Engine Probleme mit einigen Prozessoren. Bemerkbar macht sich dieses Problem durch eine sehr hohe CPU Auslastung. Im Netz finden sich diverse Anleitungen die sich damit befassen eine "user.cfg" anzulegen. Dieser Artikel beschäftigt sich damit ob dies wirklich funktioniert.

Hinweis: Es können bei falschen Angaben Schäden am Spiel usw. entstehen. Bitte gehe sorgfältig damit um!

Im Spielverzeichnis wird eine Datei mit dem Namen user.cfg angelegt. Hierfür empfiehlt sich das Programm Notepad++ welches kostenfrei erhältlich ist. In die Datei müssen dann folgende Angaben abweichend nach dem Prozessortyp getätigt werden. In diesem Beispiel gehen wir von einem Intel Core i7 3770K mit 4 Kernen und Hyperthreading aus:

Thread.ProcessorCount 4
Thread.MaxProcessorCount 4
Thread.MinFreeProcessorCount 0
Thread.JobThreadPriority 0
GstRender.Thread.MaxProcessorCount 8

Vor dem Speichern der Datei gehen wir noch ein mal ins Spiel und schauen uns an wie hoch die Auslastung ist:

1Im Bild ist eine fast dauerhafte Auslastung mit 100% zu erkennen. Nun beenden wir das Spiel und speichern die Datei ab. Nach erneutem Starten des Spiels ergibt sich folgendes, doch sehr überraschendes Ergebnis:

2Wie zu sehen ist sind nur noch einige Spitzen zu erkennen. Insgesamt bewegt sich das Spiel zwischen 50% und 60% Auslastung. 

Das Ergebnis des Versuchs ist eine ganz klare Empfehlung da das Spiel an sich etwas performanter wird und die CPU weniger Auslastung hat. Man muss nur darauf achten welcher Prozessor verbaut ist.

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann folge mir doch auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2020 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.