Linux ist neben Windows sehr weit verbreitet und oft im Server Bereich zu finden. Der größte Vorteil ist das die meisten Distributionen kostenlos erhältlich sind und kontinuierlich von einer großen Community erweitert werden. Es gibt jedoch auch Linux Distributionen welche kostenpflichtig sind. Hier stehen dann aber besondere Tools und Funktionen im Vordergrund. Diese unterstehen dann aber einem längeren Support seitens der Programmierer. Neben dem Preis ist der Verzicht auf die GUI (Graphical User Interface zu deutsch. Grafische Benutzeroberfläche) ein großer Vorteil. Dies spart Ressourcen und ermöglicht über die Eingabe von Kommandos das Bedienen der Computer. Es kann jedoch ein GUI nachinstalliert werden bzw. ist in verschiedenen Distributionen im Heimanwender Bereich bereits Vorinstalliert. Der Großteil an Eingaben spielt sich aber weiterhin in der sogenannten Shell ab.

Finde hier alles über die verschiedenen Distributionen:

Ubuntu


Ubuntu ist eine der verbreitetsten Linuxdistributionen auf dem Markt und wird in zwei Versionen zur Nutzung angeboten. So gliedert sich Ubuntu in eine Server- und Desktop-Version. → Mehr ←

 


Oder schaue dir eine Palette an Befehlen für viele Linuxdistributionen an:

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann folge mir doch auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2020 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.