Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

addgroup /groupadd

Das Kommando addgroup dient der Erstellung von Gruppen unter Debian und Ubuntu basierten Systemen. Unter Fedora und Red Hat wird das Kommando groupadd genutzt.

Hierbei werden die Einstellungen und Parameter aus der /etc/adduser.conf berücksichtigt. Diesen Gruppen können dann User hinzugefügt werden.

Syntax

addgroup [Optionen] Gruppenname

Optionen

-- gid [Zahl] übergibt eine Benutzerdefinierte Zahl als Gruppen Identifikationsnummer


delgroup

dieses Kommando löscht die angegebene(n) Gruppe(n) unter verschiedenen derivaten von Linux. So zeigt der Befehl "delgroup" unter Fedora und Red Hat auf "groupdel".

Syntax

delgroup [Optionen] Gruppe

Optionen

--only-if-empty  der löschvorgang wird nur durchgeführt sofern der Gruppe keine User zugewiesen sind.
--system löschen nur bei Systemgruppen

Beispiel

delgroup --only-if-empty hosenbund   löscht die Gruppe "hosenbund" nur wenn ihr keine User zugewiesen sind 

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann folge mir doch auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2020 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.