apt-get

Mit dem Befehl apt-get wird das Installieren, Aktualisieren und entfernen von Paketen auf Debian und Ubuntu Systemen bewerkstelligt.

Die sogenannten Paketquellen sind in der /etc/apt/sources.list definiert.

Syntax

apt-get [Optionen] Kommando

Unter Kommando sind die passenden Befehle anzufügen welche das System ausführen soll.

Kommando

autoremove falls Pakete auf Grund von Abhängigkeit installiert wurden und nicht mehr benötigt werden können diese mit diesem Kommando entfernt werden
install Paket1 Paket 2 ... installiert die aufgezählten Pakete und Pakete in Abhängigkeit, die Pakete werden aus den APT-Paketquellen bezogen
remove Paket1 Paket2 entfernt die angegebenen Pakete
update aktualisiert die Paketlisten, es findet kein Update der Pakete statt
upgrade aktualisiert die Pakete wie sie in der Paketliste hinterlegt sind

Optionen

-d  keine installation, nur download in das Verzeichnis /var/cache/apt/archives
-s keine installation, nur Simulation der Installation
-y beantwortet Abfragen mit Yes, dient dem Nutzen in Skripten zur automatischen Installation

Social (2)

Dir gefällt die Seite!? Dann "like" sie auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2019 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen