Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

chmod

durch das Kommando chmod kann der Zugriff auf Dateien verändert werden. So ist für jede Datei hinterlegt ob:

  • Besitzer (User)
  • Gruppenmitglieder (Group)
  • Andere (Others)

die Datei lesen (read), schreiben (write) oder ausführen (execute) dürfen.

Syntax

chmod [Optionen] Zugriffstyp Datei(n)

Der Zugriffstyp kann in zwei Schreibweisen angegeben werden. Entweder durch Abkürzungen der Gruppen und Zugriffstypen oder durch die Oktale Schreibweise.

Schreibweisen

Abkürzungsschreibweise

chmod [Optionen] Benutzer+/-Zugriffstyp Datei(n)

Es wird abgekürzt eine Kombination aus Benutzer und Zugriffstypen genutzt. Folgend die Abkürzungen:

Benutzer  Abkürzung
User u
Group g
Others o
Alle a
Zugriffstyp  Abkürzung
read r
write w
execute x

 So würde eine Änderung der Leserechte für alle Benutzer auf eine Datei durch a+r angegeben werden. So können nun alle Benutzer die Datei lesen.

Oktale Schreibweise

Statt Buchstaben werden Oktalzahlen angegeben, diese stehen jeweils für eine Benutzergruppe (User, Group und Others). Jede Zahl kann aus den Werten 4, 2 und 1 bestehen, welche für r, w und x stehen. Der Wert 777 steht folglich für die Rechte: rwxrwxrwx was jedem User erlaubt zu lesen, schreiben und auszuführen. Der Wert 744 steht für rwxr--r-- und erlaubt nur dem Besitzer die Datei zu lesen, schreiben und auszuführen. Alle anderen User dürfen sie nur lesen.

  Zahl 1  Zahl 2 Zahl 3
User Group Others
r w x r w x r w x

Optionen

-R oder --recursive  dient dem ändern der Zugriffsrechte auch in allen Unterverzeichnissen des angegebenen Verzeichnisses.

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann folge mir doch auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2020 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.