Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

chroot

bietet die Möglichkeit das Wurzelverzeichniss in das angegebene Verzeichniss zu ändern. So ist eine neue Shell aktiv welche nach beenden der Arbeiten durch "exit" geschlossen werden kann. Dies ist z.B. hilfreich wenn man eine andere Linux-Distribution einhängt und das root-Passwort ändern möchte. 

Syntax

chroot Verzeichnis [Befehl]

Kommando

chroot /mnt/backup    startet eine neue Shell im Angegebenen Verzeichnis 

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann folge mir doch auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2020 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.