Listenfeld in Tabelle

Um in Excel eine Tabelle einzufügen ist nicht viel notwendig, denn alle benötigten Mittel sind bereits an Bord. Um ein Feld mit einer Liste zu bestücken, wird das Datenüberprüfungstool genutzt.

Das Datenüberprüfungstool ist unter -> Daten, zu finden

Zuvor werden die Zellen markiert, die mit dem gleichen Dropdown Menü versehen werden sollen.

Listenfelderzeugung


Mit einem Linksklick auf Datenüberprüfen öffnet sich folgendes Fenster:

Datenüberprüfung

Um eine Dropdownliste zu erzeugen, wählen wir unter Zulassen, Liste aus.

Im unteren Bereich erscheint nun ein Feld, in dem wir den Bereich der Zellen angeben müssen, dessen Variablen als Auswahlmöglichkeit angezeigt werden sollen.

Dieser kann sich auf einer anderen oder der gleichen Tabelle wie die Dropdownliste befinden.

 Datenüberprüfung mit Listenfeld

Nun sind die vorher markierten Felder mit Dropdown Menüs ausgestattet.


Hat dir der Artikel gefallen? Hast du dein Wissen festigen oder erweitern können? Dann würde ich mich darüber freuen wenn du Feedback hinterlässt oder diese Seite teilst!