Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Windows Terminal Installation

Mit dem Windows Terminal bietet Microsoft ein interessantes Werkzeug für Administratoren. Wer im privaten Rahmen mehrere Rechner unter seiner Verwaltung besitzt, sollte genau so die Ohren spitzen. Um das Terminal zu nutzen, sollte das Windows Update der Version 2004 oder höher installiert sein. Hier kannst du überprüfen welche Version installiert ist.

Sobald du bereit für die Installation bist, öffnest du deinen Windows Store. In der Suche am oberen Fensterrand gibst du nun " Windows Terminal " ein (ohne " "). Es erscheinen theoretisch zwei Apps:

  • Windows Terminal
  • Windows Terminal Preview

In der Preview sind Funktionen enthalten, welche erst später in die Stable, also die normale, Version übergehen. Dafür muss diese aber nicht zu 100% fehlerfrei funktionieren. Möchtest du also das Terminal stabil nutzen, dann solltest du die App "Windows Terminal" installieren. Hierfür genügt ein Klick auf "Herunterladen" und es startet direkt der Download (sofern keine anderen Updates oder Downloads im Windows Store laufen).

installation 1

Ist dies erledigt, dann kann das Terminal über das Startmenü erreicht werden. Entweder gibt man "Windows Terminal" in die Suche ein oder findet unter dem Buchstaben "W" die App.

Anmeldung zum Newsletter:
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann folge mir doch auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2020 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.