Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Netzwerkname ändern

Wenn wir uns mit einem Netzwerk verbinden, wird uns der Name meist vorgegeben. Falls wir dann auch noch in verschiedenen Netzwerken unterwegs sind, sammeln sich die Namen in unserer Netzwerkliste. Da viele Heimrouter nur ihren Produktnamen als SSID ausstrahlen, das Netzwerk als "Netzwerk" benennen, oder die Verbindung als unbekanntes Netzwerk benannt wird, blicken wir nach geraumer Zeit nicht mehr durch, welches Netzwerk an welchem Ort ist, oder welches für welchen Verwendungszweck ist. Windows 7 bietet hier eine etwas versteckte Lösung, die nur gefunden werden muss.

Als erstes navigieren wir über das Startmenü in die Systemsteuerung. In der Systemsteuerung öffnen wir das Netzwerk- und Freigabecenter.

Nun sollte sich folgende Übersicht öffnen:

Durch einen Klick auf das Bild, neben dem Netzwerknamen (im Beispiel die grüne Kaffeetasse), öffnet sich folgendes Fenster:

Nun kann der Name des Netzwerks geändert und das Bild angepasst werden. Über den Link "Netzwerkadressen zusammenführen oder löschen" können alte Netzwerke, die nicht mehr benötigt werden, gelöscht oder mit anderen zusammengeführt werden.

Mit einem Klick auf OK wird der Dialog geschlossen und die Einstellungen werden übernommen.


Hat dir der Artikel gefallen? Hast du Verbesserungsvorschläge oder Anregungen? Dann würden wir uns darüber freuen wenn du Feedback hinterlässt oder diese Seite teilst! E-Mail: info@technik-kiste.de

Anmeldung zum Newsletter:
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann folge mir doch auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

© 2020 Technik-Kiste.de. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.