Elektrotechnik

Parallelschaltung

Werden Widerstände oder Verbraucher nicht in Reihe, sondern parallel zueinander geschaltet, spricht man von einer Parallelschaltung. Bei einer Parallelschaltung werden die Verbraucher oder Widerstände so angeschlossen, dass eine Seite gebündelt an den Pluspol und die andere genauso gebündelt an den Minuspol angeschlossen ist. Damit ist gemeint, dass vor dem Widerstand kein weiterer verbaut ist, sondern lediglich ein Abzweig zu den parallel geschalteten vorhanden ist (siehe Abbildung unten).

Parallelschaltung

Die elektrische Spannung (U ) ist in der gesamten Schaltung gleich. In einer Parallelschaltung teilt sich aber der Gesamtstrom (Iges) in Teilströme auf. Diese Teilströme (I1, I2, I3) ergeben sich, ab dem Verzweigungspunkt A. Sobald die Teilströme den Punkt B erreichen, ergibt sich wieder der Gesamtstrom (Iges). Aus diesem Verhältnis ergibt sich das erste kirchhoffsche Gesetz:

erstes kirchhoffsches Gesetz

So ist auch die Summe der zufließenden Ströme gleich, der Summe der abfließenden Ströme.

Bei einer Parallelschaltung ist der Ersatzwiderstand kleiner, als der kleinste Teilwiderstand. Der Ersatzwiderstand ist der elektrische Gesamtwiderstand der Schaltung. Dieser berechnet sich bei einer Parallelschaltung, durch folgende Formel:

Verhältnis Widerstand/ Ersatzwiderstand

Dazu kommt, dass die elektrischen Ströme im umgekehrten Verhältnis zum Widerstand stehen. Daraus ergibt sich das Verhältnis:

 Verhältnis I zu R

So fließt der größte Strom durch den kleinsten Widerstand und umgekehrt. Da am kleinsten Widerstand der größte elektrische Strom fließt, ergibt sich dort auch die größte Leistung. Die Spannung bleibt folglich an allen Widerständen gleich. Die Leistung verhält sich gleich dem Strom. Sie teilt sich also genauso in einzelne Teilleistungen auf. Daraus ergibt sich:

Formel LeistungDa sich die Leistung in einer Parallelschaltung genauso verhält, wie der elektrische Strom, ist das Verhältnis zum Widerstand genau so umgekehrt:

Verhältnis Leistung zu Widerstand


 Hat dir der Artikel gefallen? Hast du dein Wissen festigen oder erweitern können? Dann würde ich mich darüber freuen wenn du Feedback hinterlässt oder diese Seite teilst!

Social

Dir gefällt die Seite!? Dann "like" sie auf folgenden Netzwerken:

facebook       Twitter Logo Blue     Bildergebnis für Instagram    youtube logo 2018     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen