Allgemeines

Hier findest du alles über Grundlegende Funktionen und dem Aufbau von Netzwerken.

Netzwerke

Netzwerke

In der Netzwerktechnik werden Netzwerke an die Anforderungen angepasst. Die einzelnen Arten von Netzwerken unterscheiden sich demnach im Aufbau und der Art des Einsatzes. Man spricht auch von Topologien.

Größeneinteilung

Größeneinteilung

 Netzwerke werden in verschiedene Größen eingeteilt. Die Einteilung dient der Dimensionierung und Auswahl der passenden Art von Netzwerk.

Bandbreiten/Durchsatz in Netzwerken

Bandbreiten/Durchsatz in Netzwerken

Bei der Bandbreite handelt es sich um einen theoretischen Wert von Daten der innerhalb einer definierten Zeitspanne übertragen wird.

Client und Server (Kommunikation)

Client und Server (Kommunikation)

In Netzwerken ist die Kommunikation streng geregelt. Jeder Teilnehmer bekommt eine bestimmte Rolle, die er im Netzwerk einnimmt. Diese Rollen heißen Client und Server.

Netzwerkprotokolle

Netzwerkprotokolle

Netzwerkprotokolle stellen sicher, dass die Kommunikation innerhalb des Netzwerks genormt bei allen beteiligten Elementen abläuft. Sie legen also die Modalitäten der Kommunikation fest.

Bits und Bytes

Bits und Bytes

In der IT wird häufig von Bits und Bytes gesprochen. Aber was ist ein Byte und wofür wird es benötigt? Am Beispiel einer Zahl wird die Zusammensetzung von Daten in der IT erklärt.

IPv4 (Internet Protokoll Version 4)

IPv4 (Internet Protokoll Version 4)

IPv4 gehört zur Familie der TCP/IP-Protokolle und dient dem Vermitteln von Datenpaketen in Netzwerken.

IPv6 (Internet Protokoll Version 6)

IPv6 (Internet Protokoll Version 6)

IPv6 gehört zur Familie der TCP/IP-Protokolle und dient dem Vermitteln von Datenpaketen in Netzwerken. Im Gegensatz zu IPv4 bietet IPv6 mehr mögliche Adressen und Adressen.

Anmeldung zum Newsletter:

Zertifizierung

introduction to cybersecurity